Impressionen des 2. Kongresstages


 

von .

Die Referenten Markus Beckedahl (mitte) und Stephan Urbach (rechts) im Gespräch mit einer Besucherin – Foto: Gordon Koelmel

Das Organisationsteam erklärt den Besuchern den Aufbau der Diskussionslounges. – Foto: Andreas Ebinger

Die Masterstudentinnen Hendrijke Brüning und Ina Mäschle präsentieren zu Beginn die Inhalte und offen geliebenen Fragen des 1. Kongresstages. – Foto: Andreas Ebinger

Anke Domscheit-Berg eröffnet den 2. Kongresstag mit ihrem Vortrag “Mit dem Internet zu mehr Transparenz und Mitbestimmung – notfalls durch Demokratie von unten”. – Foto: Gordon Koelmel

Kampagnenberater Julius van de Laar über den Erfolg des “Obama-Wahlkampfes” – Foto: Gordon Koelmel

Stephan Urbach und Markus Beckedahl im Gespräch mit den Moderatoren Prof. Dr. Franco Rota und Prof. Dr. Lars Rinsdorf – Foto: Gordon Koelmel

Dr. Stefan Münker diskutiert über die  “sozialen Transformationen hybrider Öffentlichkeiten”… – Foto: Andreas Ebinger

… und das Publikum hört gebannt zu. – Foto: Andreas Ebinger

Dr. Ulrike Wagner über die polititische Partizipation Jungendlicher im Internet. - Foto: Gordon Koelmel

Kampagnenberater Julius van de Laar stellt sich den Fragen des Plenums. – Foto: Gordon Koelmel

Abschlussdiskussion im Audimax – Foto: Andreas Ebinger

Abschlussdiskussion im Audimax – Foto: Andreas Ebinger

Abschlussdiskussion im Audimax (v.l. Prof. Dr. Petra Grimm, Stephan Urbach, Anke Domscheit-Berg) – Foto: Andreas Ebinger



Kommentieren

  • (will not be published)